Über IMG Technologie und ihre Anwendungen

Das IMG (In Mold Graining) Verfahren bietet das Negativ-Prägetiefziehen unter Verwendung von porösen und mit Oberflächenstrukturen versehenen Nickelwerkzeugen eine wirtschaftliche Alternative, um eine optimale Wiedergabe der Strukturen sicherzustellen. Zum Einsatz kommen IMG-Werkzeuge bei der Verarbeitung von ungenarbten Folien zum Herstellen von z. B. Instrumententafeln, Türverkleidungen für die Fahrzeuginnenausstattung.

  • Verfahrensvorteile:
  • Formung oder Kaschierung ohne Narbauszug
  • Optimale Qualität bei der Strukturwiedergabe
  • Einbringung unterschiedlicher Narbzonen auf ein Bauteil
Über CDM-TECH und IMG Technologie
Als der einzigen IMG Technologie Anbieter in China CDM-TECH arbeitet ständig daran, Kerntechnologie von IMG weiterzuentwickeln und zu optimieren. CDM-TECH hat ein Erfindungspatent für die poröse Nickelschalentechnologie (IMG) angemeldet und hat die Produktion von IMG Nickelschalenwerkzeuge in China lokalisiert. Im Vergleich zur herkömmlichen IMG Technologie hat CDM-TECH einige Prozesse in der Produktion von IMG Nickelschalenwerkzeuge optimiert und spart erheblich die Produktionszeit und -kosten.
Kundennutzen von CDM-TECH IMG Nickelschalenwerkzeuge
  • 40% weniger Werkzeugkosten in Durchschnitt;
  • 100 Tage Lieferzeit statt 180 Tage bei importierten IMG Werkzeuge;
  • Das Teilen von Technologie verbessert Ihre Wettbewerbsfähigkeit;
  • Kostenlose Wartung nach dem Verkauf;
Produktion von CDM-TECH IMG Nickelschalenwerkzeuge
Referenzkunden von CDM-TECH IMG Nickelschalenwerkzeuge
Modell:JMC Ford Territory
Modell:Hyundai Motor ix35
Model:FAW Jiefang

Copyright(C)2017 CDM-TECH China All right reserved.
Technischer Support:ZKEASOFT